Club Präsentationsseite von:    Quintett Afritz am See
Hören mit FLASH oder QuickTime oder Media-Player   Auf jeweiligen Knopf klicken und im aufgehenden Fenster mit Play spielen. QuickTime kann beim 1. Mal lange laden!
Wenn Sie keine Abspielleiste sehen, haben Sie das jeweilige Abspielprogramm nicht installiert.

Im Februar 2007 hat sich das Quintett Afritz am See als eigenständiger Verein angemeldet, nachdem es bereits 10 Jahre in dieser Formation als Kleingruppe des MGV Afritz gewirkt hat. Bereits im Jahr 2003 wurde die erste CD ´Immer klingt ein Lied....´ produziert.
Aus Anlass des 10-jährigen Bestandes entschieden sich die sechs ambitionierten und leidenschaftlichen Sänger aus dem Gegendtal, den zweiten Tonträger aufzunehmen. Dort sind unter anderen fünf Lieder des Afritzer Komponisten Fritz Strobl, der 2008 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte, zu hören. Weil sie nahezu unbekannt sind, sind sie in den Club aufgenommen worden.
Voller Freude dürfen wir auch bekanntgeben, dass mit dem Lied ´Wohin geahnt die Jåhr´ die erste Eigenkomposition unseres musikalischen Leiters Heinz Scherer zu hören ist. Der Text dieses Liedes, welches zu Ehren unseres Obmannes Friedl Pessentheiner als Geschenk zu seinem 50. Geburtstag gewidmet ist, stammt von unserer befreundeten Dichterin Monika Wegscheider aus Gschriet.
Leitung: Heinz Scherer • Kontakt: Friedrich Pessentheiner, Angerweg 8, A-9542 Afritz am See, 04247 25 74
      
HOMEPAGE